Zurzeit sind 398 Mitglieder online.
Zurzeit sind 398 Mitglieder online.
Lerne hier, wie Du dein lokales Unternehmen bei Google bestätigst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

»Google My Business« für Kunden eintragen

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo und guten Tag Smiley (fröhlich)

 

Ich möchte den ein oder anderen Kunden von mir bei/in »Google My Business« eintragen. Mache ich das am Besten über meinen Account (weiteren Sandort hinzufügen) oder eröffne ich für die Kunden ein eigenes Konto? 

 

Da die meisten Kunden sich ja damit nicht so auskennen, habe ich mir gedacht ich lege denen dann einen neuen Account samt neue Gmail-E-Mail-Adresse an. Muss der dann auch telefonisch bestätigt werden?

 

Viele Grüße und eine tollen Sonntag

 

Marcus

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Marcus G
Juli 2016

Betreff: »Google My Business« für Kunden eintragen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
erstmal die offizilelle und technisch saubere Antwort.

Erstelle fuer jeden Kunden per diesem Link
https://support.google.com/business/answer/6085339
einen separaten "Busiiness Account"
Mehrere solche "Busiiness Accounts" koennen durchaus jedoch unter deinem eigenen GoogleKonto angelegt werden, so dass du alle deine separaten Busiiness Account durchaus ohne Kontowechsel erreichen und benutzen kannst - faktisch dann alle unter diesem einen Link business.google.com/manage
(ich selbst mache das regelmaessig so)

wenn du aber nur ein "Gelegenheitshelfer" bist und quasi abschaetzen kannst nciht mehr als eine Handvoll "Kunden" begluecken zu wollen dann kannst du die natuerlich uach unter sepraten GoogleKonten fuehren.
Wovon ich jedoch grundsaetzlich abrate, ist "Fremdkunden" im eigenen Business Konto zu verwalten.
Grund:
Wenn Du irgend eine Scheisse baust und Google dann als Reaktiion das ganze GoogleMyBusiness-Konto suspendiert, sind unter Umstaenden alle darin gefuehrten Unternehmenseintraege betroffen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Marcus G
Juli 2016

Betreff: »Google My Business« für Kunden eintragen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
erstmal die offizilelle und technisch saubere Antwort.

Erstelle fuer jeden Kunden per diesem Link
https://support.google.com/business/answer/6085339
einen separaten "Busiiness Account"
Mehrere solche "Busiiness Accounts" koennen durchaus jedoch unter deinem eigenen GoogleKonto angelegt werden, so dass du alle deine separaten Busiiness Account durchaus ohne Kontowechsel erreichen und benutzen kannst - faktisch dann alle unter diesem einen Link business.google.com/manage
(ich selbst mache das regelmaessig so)

wenn du aber nur ein "Gelegenheitshelfer" bist und quasi abschaetzen kannst nciht mehr als eine Handvoll "Kunden" begluecken zu wollen dann kannst du die natuerlich uach unter sepraten GoogleKonten fuehren.
Wovon ich jedoch grundsaetzlich abrate, ist "Fremdkunden" im eigenen Business Konto zu verwalten.
Grund:
Wenn Du irgend eine Scheisse baust und Google dann als Reaktiion das ganze GoogleMyBusiness-Konto suspendiert, sind unter Umstaenden alle darin gefuehrten Unternehmenseintraege betroffen

Betreff: »Google My Business« für Kunden eintragen

Rang 8
# 3
Rang 8
Hallo und guten Morgen Herr Geissler,

vielen Dank für Ihre Antwort bzw. Ihren Impulsen. Das klappt wunderbar. Ich habe das die ganze Zeit falsch gemacht Smiley (fröhlich) und die Unternehmen als Standorte hinzugefügt. Die Option »Unternehmenskonto erstellen« habe ich gar nicht gesehen. So ist die Administration gleich viel einfach.

Vielen Dank und einen guten Start in die neue Woche

Marcus

Betreff: »Google My Business« für Kunden eintragen

Rang 8
# 4
Rang 8
Hallo Herr Geissler,

jetzt muss ich doch noch mal was nachfragen.

Ich habe ein eigens Google-Konto mit meinem Standort. Wenn ich nun für Kunden Google My Business erstelle ist es also sinnvoll ein neuen Google Konto zu erstellen oder?

Viele Grüße

Marcus

Betreff: »Google My Business« für Kunden eintragen

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
wie schon gesagt:

ich rate grundsaetzlich dazu, Kunden nicht im eigenen namentlichen business Konto anzulegen und zu verwalten sondern pro "Kunden" ein eigenes Business Konto gemaess https://support.google.com/business/answer/6085339?hl=de zu erstellen.

Ich habe schon dutzendfach erlebt, dass einem "Dienstleister" aus was weiss ich fuer Grunden alle Kundnn abhanden kamen und deren Eintraege suspendiert wurden, weil Google ploetzlich das betreffende Unternehmenskonto (womit ich nicht den einzelne Unternehmenseintrag meine) gesperrt bzw suspendiert hat.

Eine Trennung bzw Aufteilung der verschiedenen Kunden auf verschiedene Unternehmenskonten verhindert dass alle Kunden unter einem dummen Schnitzer den der Dienstleister sich bei einem Kunden "leistet" sich auf alle Kunden auswirkt und die darunter leiden muessen.

»Google My Business« für Kunden eintragen

Rang 5
# 6
Rang 5

Hallo

auf der Suche nach einer Lösung bin ich auf diesen Beitrag gestossen und ich hoffe es ist ok, wenn ich meine Frage gleich hier dran hänge:

Ich möchte nun auch für Kunden teilweise den Google my Business Eintrag erstellen. Und ich möchte den Kunden, wenn es fertig ist, das Konto übertragen.

D.h. wenn ich wie oben beschrieben, über meinen Account einen separaten Business Account (Unternehmenskonto) erstelle und dann den Inhaberwelchsel auf deren Mailadresse durchführe -> müssen die dann einen gmail Account haben? Denn eigentlich hängt das ja alles zusammen gmail / google my business / google+ .... Wer noch keinen gmail Account hat, wäre es besser, gleich erst für den Kunden ein neues gmail Konto anzulegen und da drüber dann google my business?

Wenn jemand schon ein privates gmail Konto hat und ich lege es erst bei mir als Business Account an und übertrage es dann an seine gmail-Adresse, kann er dann über sein gmail Konto darauf zugreifen, oder? Wird das dann da drangehängt?

Irgendwie blicke ich da noch nicht ganz durch und wäre über Hilfe sehr dankbar.

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüsse

Birgit

»Google My Business« für Kunden eintragen

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Sorry Birgit aber das folgende von dir zitierte ist auf gut deutsch Quark und auf Trump-English "fake news":

"Denn eigentlich hängt das ja alles zusammen gmail / google my business / google+ .... Wer noch keinen gmail Account hat, wäre es besser, gleich erst für den Kunden ein neues gmail Konto anzulegen und da drüber dann google my business?"

 

Um GoogleMyBusiness nutzen zu wollen benoetigt man ausschliesslich ein GoogleKonto und das ist das Zeug das man/frau ueber gemaess dierser Anleitung "Google-Konto erstellen"  muss wenn das nicht bereits geschehen sein sollte.

Merke: die zur Erstellung eines solchen "Google-Konto" muss keine GMail-email-Adresse sein.

 

»Google My Business« für Kunden eintragen

Rang 5
# 8
Rang 5

Hallo Herr Geissler

Ich bin ebenfalls auf der suche einer Antwort auf diesen wertvollen Beitrag gelandet. Herzlichen Dank für die Informationen!

Ich bin aber nun ziemlich unsicher, wie es dann weitergehen soll... vielleicht können Sie mir weiterhelfen:

 

Ich habe auch die Kundenaccounts als Standorten, anstatt als Unternehmen angemeldet.

Jetzt, nachdem ich diesem beitrag gelessen habe, verstehe dass ich meine Kunden als Unternehmen anmelden soll.

Nun, wie müsste man am besten weitergehen? und was mache ich mit der falsch angemeldete Standorten? einfach löschen? wie?

 

Nochmals besten Dank und viele Grüsse

Fernando

 

»Google My Business« für Kunden eintragen

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Hallo @Fernando S

Du kannst jeden "Standort" in einbeliebiges -vorher angelegtes- Unternehmenskonten verschieben