Zurzeit sind 278 Mitglieder online.
Zurzeit sind 278 Mitglieder online.
Lerne hier, wie Du dein lokales Unternehmen bei Google bestätigst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ihr Eintrag wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gesperrt.

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

 

ich habe meinen ursprünglichen Eintrag gelöscht, da ich Probleme mit der Darstellung der Statistiken ect. hatte (keine Aktualisierung), und sie nicht lösen konnte. 

Habe mir daraufhin einen neuen Eintrag erstellt, den Code eingegeben und wurde direkt gesperrt. Nach Einspruch (die Umkreisangabe hatte ich falsch eingegeben) wurde das Konto weiterhin nicht freigeschaltet. Nun habe ich vor ein paar Tagen den Eintrag wieder gelöscht, da sich auf erneuten Einspruch niemand mehr gemeldet hat und habe das ganze Procedere nochmal von vorne gemacht. Diesmal habe ich penibel meine Angaben geprüft um diesmal alles korrekt einzureichen. Nachdem ich heute den neuen Code eingegeben habe, wurde der Eintrag erneut wegen Qualitätsproblemen direkt gesperrt, obwohl nun alle Eintragungen stimmen sollten.

 

Hier die Daten:

 

Der Lichtgestalter

Buttstädter Str. 2a

76877 Offenbach

+4915758491131

https://plus.google.com/b/105692709102014498170/105692709102014498170?hl=de

https://der-lichtgestalter.de

 

Vielen Dank für Ihre Mühe!

 

Gruß Alexander Hopp

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Alexander H
März

Ihr Eintrag wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gesperrt.

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hmm das Problem ruehrt moeglsicherweise daher dass du bei dem ersten Loescnen des dir nicht genehmen Eintrages aus deinem Dahsboard uebersehen oder nicht gewusst hast hast. dass beim Loeschen von Eintraegen aus dem eigenen Dashboard die nicht aus Googles Reepository verschwinden.

Das ist hier in diesem Artikel sehr deutlich dokumentiert.

 

Wenn du dann aber einen neuen Eintrag mit der gleichen Telefonnummer anlegst anstatt den "nur aus deinem Dashboard" jedoch nicht bei Google gaenzlich geloeschten Eintrag wieder zu aktivieren ist das genug Anlass den neuen Eintrag zu Suspendieren.

 

War der aus deinem Dashbaord geloeschte Eintrag fuer die gleiche Adresse und gleiche Telefonnummer?

Ich vermute ja - aber wenns ne anderefenfe Adresse war mag ich den vielleicht noch auffinden (hiess der auch "Der Lichtgestalter"?)

Offensichtlich spielt die Telefonnummer eine grosse Rolle.

 

Meine eigenen Veruche haben das bewiesen - daher auch die Formuliereung vorhin dass die moeglicherweise  verbrannt sei

 

Haettest du fuer einen Versuch noch 'ne andere Telefonnummer (ggf auch 'ne Festnetznummer)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Ihr Eintrag wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gesperrt.

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

@Alexander H

 

ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die bisherige Historie deiner Versuche den beschriebenne Zustand mit verursacht hat. Kann mir aber auch andere Gruende vorstellen.

 

Ich habe dennoch einen Vorschlag zu machen um dich aus dem Dilemma herauszukommen.

 

Damit du aber weisst auf wen und auf was fuer einen Kerl du ich einlaesst schau dir dieses anderen idiotischen thread an wo ein User nicht begreifen wollte das und wie ich ihm haette helfen wollen

 

"Betreff: Seite wird nicht angezeigt, da Duplikat!"

 

Wenn du auch nach lesen dieser unsaegllichen Story Vertrauen in mich hast, dann lass mich dass wissen.

Und lass mich auch wissen dass du unter der oben von dir angegebenen Telefonnummer keinerlei anderen Eintrag bei Google jemals eingetragen hast (auch nicht an einer anderen Adresse!!!).

 

Lass mich auch wissen ob du neben dem GoogleKonto mit dem du jetzt auch dich mit den "gesperrrten" (suspendierten) Eintraegen dich an die Wand gefahren hast ggf noch ein anderes GoogleKonto verfuegbar haettest um den Fotografen-Eintrag dort ggf wieder "aus der Asche" erstellen zu koennen (wenn ja - dann tu das noch nicht etwa - gib mir dazu nur ein ja oder nein bzgl der Moeglichkeit)

Ihr Eintrag wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gesperrt.

Rang 6
# 3
Rang 6

Hallo Helmut,

 

wenn deine Frage lautet, ob ich mich mit dir einlassen will.... gerne. :-)

 

Bin ja an der Lösung des Problems interessiert. Ich werde dir auch freundlich vermitteln, dass ich auf dem Schlauch stehe und irgendetwas nicht verstehe.

 

Zu deinen Fragen:

 

Die Telefonnummer war nur mit dem Eintrag verknüpft, der vorher nicht mehr funktioniert hat (Statistiken). Ansonsten ist die Nummer mit keinem meiner Einträge verbunden. Die Daten wie Adresse, Website, Einzugsgebiet, Telefonnummer ect. sind alle wie beim alten Beitrag geblieben.

 

Im Notfall könnte ich mir ein weiteres Google Konto anlegen, welches ich dann nur für den Brancheneintrag nutze.

 

Danke für deine Hilfe!

Ihr Eintrag wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gesperrt.

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

bitte kaler mich noch mal auf was fuer einen ggf anderen Eintrag du meinst ind er Formulierung  "mit dem Eintrag verknüpft, der vorher nicht mehr funktioniert hat (Statistiken)"

 

Hintergrund: ich will ausschliessen, dass die Telefonnummer gewissermassen bei GoogleMyBusiness "verbrannt" ist wofuer ich nahc meinen ersten Untersuchungen deines Falles gewisse Indizien habe (dazu -zu diesen Indizien- ggf spaeter)

Ihr Eintrag wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gesperrt.

Rang 6
# 5
Rang 6

Der Standorteintrag (Der Lichtgestalter) war vorher schon mal auf mich angemeldet, mit sämtlichen identischen Daten. Nach einigen Umgestaltungen auf der Website und Analytics hatte ich über Google My Business keine aktuellen Daten mehr in den Statistiken. Eine Aktualisierung der Websiteadresse und des Eintrags klappte auch nicht um den Fehler zu beheben.

 

Daraufhin habe ich den Standorteintrag gelöscht und neu erstellt. Im neu erstellten Eintrag waren dann wieder alle Daten korrekt, allerdings wurde er direkt nach der Eingabe des Codes als gesperrt markiert.

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Alexander H
März

Ihr Eintrag wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gesperrt.

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hmm das Problem ruehrt moeglsicherweise daher dass du bei dem ersten Loescnen des dir nicht genehmen Eintrages aus deinem Dahsboard uebersehen oder nicht gewusst hast hast. dass beim Loeschen von Eintraegen aus dem eigenen Dashboard die nicht aus Googles Reepository verschwinden.

Das ist hier in diesem Artikel sehr deutlich dokumentiert.

 

Wenn du dann aber einen neuen Eintrag mit der gleichen Telefonnummer anlegst anstatt den "nur aus deinem Dashboard" jedoch nicht bei Google gaenzlich geloeschten Eintrag wieder zu aktivieren ist das genug Anlass den neuen Eintrag zu Suspendieren.

 

War der aus deinem Dashbaord geloeschte Eintrag fuer die gleiche Adresse und gleiche Telefonnummer?

Ich vermute ja - aber wenns ne anderefenfe Adresse war mag ich den vielleicht noch auffinden (hiess der auch "Der Lichtgestalter"?)

Offensichtlich spielt die Telefonnummer eine grosse Rolle.

 

Meine eigenen Veruche haben das bewiesen - daher auch die Formuliereung vorhin dass die moeglicherweise  verbrannt sei

 

Haettest du fuer einen Versuch noch 'ne andere Telefonnummer (ggf auch 'ne Festnetznummer)

Ihr Eintrag wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gesperrt.

[ Bearbeitet ]
Rang 6
# 7
Rang 6

Genau, gleiche Adresse und gleiche Telefonnummer.

 

Eine Festnetznummer zum Testen hätte ich. +4963483267132

Ihr Eintrag wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gesperrt.

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

sehr schoen @Alexander H

 

Loesche nun alles aus dem bisherigen Dashboard was an die suspendierten Eintrag erinnert das Dashboard sollte diesbezueglich total leer sein (oder alternativ lege dir ein neues GoogleKonto wo ja dann ein virgin GoogleMyBusiness  Konto verknuepft sein sollte)

 

Gehe dann -aber auch wirklich erst dann- auf  

http://maps.google.de/?cid=1443096003424967147 und dort dann auf "als Inhaber  eintragen"

 

Lasse das auch erstmal in diesem Zustand (also noch keinen Einzugsbereich definierend)

Warte die Verifikation ab (wenn du Glueck hast geht die ja sogar per Telefon zu machen)

Wenn der Eintrag dann verifiziert ist warte noch paa Tage ab und definiere dann den Einzugsbereich (aber nicht groesser als ca 50 km Radius)

 

Wenn das alles funzt bleibt die Frage nach  der Mobiltelefonnummer.

Da bin ichn noch am Nachdenken uber das "wie"

Ihr Eintrag wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gesperrt.

Rang 6
# 9
Rang 6

Habe alles aus dem Dashboard gelöscht und mich dann über den Link als Inhaber eingetragen. Am Eintrag ändere ich nichts bis zur Verifikation. Mit dem Telefon hat es leider nicht geklappt. Kommt wieder per Post.

 

Wenn erstmal nur die Festnetznummer drin steht ist ja schon ein toller Fortschritt, über eine Lösung zur Mobilnummer wäre ich aber auch sehr dankbar.

 

Vielen lieben Dank an dich, dass du dir solche Mühe machst!

Ihr Eintrag wurde aufgrund von Qualitätsproblemen gesperrt.

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

ok @Alexander H

 

halt mich auf dem Laufenden und wenn irgendmoeglich experimentier' bei auftretenden Problemem nicht unabgestimmt herum