Zurzeit sind 281 Mitglieder online.
Zurzeit sind 281 Mitglieder online.
Lerne hier, wie Du dein lokales Unternehmen bei Google bestätigst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Keine verbleibenden Versuche für Vereinsbestätigung, was nun?

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo liebe Community,

wir würden unseren Verein bzw. unser Vereinsheim gerne bei Googel Maps hinterlegen. Hierfür haben wir eine Unternehmensseite angelegt und versucht das Unternehmen zu bestätigen. Das Problem dabei ist, dass unser Vereinsheim direkt an das Gelände vom Freibad grenzt und der eigentlich Vereinssitz ein anderer ist.

Damit potentielle "Kunden" für eine Ausbildung auch zum richtigen Ort kommen, wäre es aus unserer Sicht fatal, wenn die offizielle Vereinsanschrift bei Google anstelle der des Vereinsheims hinterlegt ist. Da unser Vereinsheim keinen Briefkasten hat und die Adresse identisch mit der vom Freibad ist, sind die Bestätigungscodes offenbar immer direkt bei der Stadt gelandet und wurden entsorgt. Das letzte Schreiben hat uns dann ausnahmsweise mit sehr viel Verzug erreicht, da war der PIN aber bereits abgelaufen und gleichzeitig war es unser letzter möglicher Versuch zur Bestätigung.

 

Nun können wir keine neue PIN anfordern und selbst wenn wir eine neue an die Adresse vom Vereinsheim bekommen würden, dürfte diese vermutlich wieder bei der Stadt untergehen.

Welche Möglichkeit haben wir jetzt noch, um unser Vereinsheim mit der dazugehörigen Adresse bestätigt zu bekommen?

 

Anbei noch die Eckdaten zu unserem Verein

Vereinsname: DLRG OV Babenhausen e.V.

Geschäftsadresse: Gersprenzstraße 1, 64832 Babenhausen

Vereinsheim: Am Schwimmbad 7, 64832 Babenhausen

 

Ich danke Euch schonmal vorab für Eure Unterstützung und hoffe, dass wir für die Lösungsfindung Unterstützung bekommen können.

 

Beste Grüße, Eure DLRG Babenhausen

1 Expertenantwort(en)verified_user

Keine verbleibenden Versuche für Vereinsbestätigung, was nun?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Mache den ganzen Prozess nochmal - benutze aber dabei ein neues Google-Konto.

Und kauft vorher einen Briefkasten den ihr am Vereinshaus anschraubt.

und ein Woertchen vorab mit dem fuer diie Adresse zustaendigen Postzusteller zu reden mag ja auch nicht verkehrt sein.