Zurzeit sind 766 Mitglieder online.
Lerne hier, wie Du dein lokales Unternehmen bei Google bestätigst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Pirounaki

Rang 5
# 1
Rang 5

Guten Tag

der Bestätigungscode wurde an die Adresse meiner Weinbar geschickt.

Diese ist ab November geschlossen.

Da ich zurzeit nicht in Griechenland bin hat der Postbeamte den Brief mit dem

Bestätigungscode zurück an Google geschickt.

 

Bitte senden Sie mir einen neuen Code an die folgende Adresse:

 

Andreas Hauser

Munotstrasse 53

8200 Schaffhausen

Schweiz

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
November 2016

Pirounaki

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Sorry @Andreas H

 

aber das ist mit Verlaub gesagt "Quark"  

Verifikationsbriefe werden grundsaetzlich nur an die jeweilige Firmenadresse gesendet.

 

Darin besteht ja gerade der Sinn der Verifiaktion bei GoogleMyBusiness.

Daher  wurde der Bestätigungscode zu Recht an die Adresse deiner Weinbar geschickt.

Wenn diese sowieso geschlossen ist kannst du erneut eine  Verifikation machen sobald du wieder "vor Ort" bist.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
November 2016

Pirounaki

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Sorry @Andreas H

 

aber das ist mit Verlaub gesagt "Quark"  

Verifikationsbriefe werden grundsaetzlich nur an die jeweilige Firmenadresse gesendet.

 

Darin besteht ja gerade der Sinn der Verifiaktion bei GoogleMyBusiness.

Daher  wurde der Bestätigungscode zu Recht an die Adresse deiner Weinbar geschickt.

Wenn diese sowieso geschlossen ist kannst du erneut eine  Verifikation machen sobald du wieder "vor Ort" bist.

 

 

Pirounaki

Rang 5
# 3
Rang 5

Es gibt eben griechische Inseln die nicht das ganze Jahr mit Touristen

überschwemmt werden!
Aus diesem Grund sind die Tavernen nur von Mai bis Oktober offen!
 
Ich möchte meinen Eintrag eben bereits jetzt bestätigen, denn wenn
ich auf Anafi arbeite, finde ich nur schlecht Zeit dafür!
 
… und mit Verlaub, das ist kein Quark und diese Wortwahl erwarte ich 
auch nicht von Google! 
Ein wenig mehr Anstand wäre angebracht, Herr Geissler.
 
Im übrigen habe ich mich nicht darüber beschwert, dass Google das
Bestätigungsschreiben an meine Weinbar geschickt hat.
Leider hat der Posthalter den Brief nicht unter der Türe hindurchgeschoben,
sondern wieder an Google zurückgeschickt.
Hätte er dies nicht gemacht, hätte ich jetzt den Code, da mir jemand über
den Winter nach dem rechten schaut.
 
In diesem Sinne verbleibe ich mit meinem besten Gruss & hoffe Sie 
 
passen Ihre in Wortwahl in Zukunft an. Gleichzeitig haben Sie mir
nicht vorzuschreiben wie und wann ich meine Verifikation erledige.
 
Andreas Hauser
 
 
 
Andreas Hauser
Munotstrasse 53
CH 8200 Schaffhausen
Switzerland
Cell +41 79 672 04 04
tumapaja@gmail.com

Pirounaki

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Sorry 

 

aber der Quark wird nur Quaerker 

 

mehre Gruende:

 

1# Google erlaubt nicht einen Eintrag zu verifizieren der nicht (oder noch nicht offen ist) .

Siehe dazu die Google-Richtlinien (Abschnitt "Nicht qualifizierte Unternehmen")

 

2# Ueber meine Wortwahl magst du dich gerne sufregen aber ueber die entscheide ich solange sie sachlich ist  und den Tatsachen entspricht oder diese charakterisiert

 

3# ich bin -wie hier praktisch alle "Helfer" in diesem Forum kein GoogleMitarbeiter.

 

 

4# noch ein aufklaerendes PS zu folgendem von dir:

"Leider hat der Posthalter den Brief nicht unter der Türe hindurchgeschoben,

sondern wieder an Google zurückgeschickt.
Hätte er dies nicht gemacht, hätte ich jetzt den Code, da mir jemand über
den Winter nach dem rechten schaut."
 
Auch das ist (faktisch) ein Irrglaube:
du haettest dann moeglicherweise zwar den Brief ueber Winter "in deinen Haenden".
Der aber waere total nutzlos weil jede angeforderte PIN genau 30 Tage nach deren Anforderung "expired"
 
Im uebrigen ist der thread fuer mich und deine Probleme in Bezug auf deine Verifiktion deiner Weinbar nun gestorben - der Ton macht naemlich nicht nur einseitig die Musik.

Das gilt in einem Dialog immer fuer beide "dialogisierenden".

 

Pirounaki

Rang 5
# 5
Rang 5

Lieber Helmut, wer hat den mit dieser Tonart begonnen? Denk mal nach! 

Zurzeit ist ein neuer Bestätigungstermin unterwegs.

Der Posthalter ist angewiesen, diesen meiner Vertrauensperson vor Ort

zu übergeben. Die Frist von 30 Tagen bis zur Aktivierung kann so 

eingehalten werden. Da Du meinst alles besser zu wissen kann ich nur

sagen, Du bist ein Schafseckel & Besserwisser ohne Emphathie & hast auf diesem Forum

eigentlich nichts zu suchen