Zurzeit sind 174 Mitglieder online.
Zurzeit sind 174 Mitglieder online.
Lerne hier, wie Du dein lokales Unternehmen bei Google bestätigst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Standort lässt sich nicht freischalten

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo liebe Admins des Hilfeforums Google My Business,

ich möchte einige Standorte in meinem Profil bestätigen, stoße dabei aber auf folgende Probleme:

- Einen Standort in Russland möchten wir gerne telefonisch freischalten lassen, meine russische Kollegin erhält jedoch einen deutschsprachigen Anruf (den sie nicht versteht)
- der Freischaltcode für einen Standort in Brasilien hat meine brasilianische Kollegin erhalten, bei der (einmaligen) Eingabe des Freischalt-Codes erhielten wir jedoch den Hinweis "Sie hatten zu viele Fehlversuche"

Wer kann mir da helfen bzw. gibt es auch einen telefonischen Google My Business Support, mit dem ich diese Problematiken besprechen kann?


Vielen Dank im Voraus

battenfeld-cincinnati

1 Expertenantwort(en)verified_user

Standort lässt sich nicht freischalten

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

fuer  den russischenintarg  kannste mir mal bitte  einenLink geben - ggf kann ich dann einen Hinweis gben.

 

Ueber den Brasilianische  Eintrag -da muesste ich auch mal einen Link haben -versprceh aberdazu nichts.

Standort lässt sich nicht freischalten

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort,

der russische Eintrag ist unter der Nummer 16882090165111248343 zu finden, der brasilianische Eintrag unter 14150005950231542327.

Standort lässt sich nicht freischalten

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Ups @Battenfeld C

 

Da bin ich meoglicherweise  von einer falschen Voraussetzungen ausgegangen

 

Ich nahm an,  dass der russischen Eintrag ein noch unverifizierter  aber  bereits vorhandener GMaps Eintrag sei, der nur noch verifiziert werden muss.

Ist das der Fall

oder

hast du den russischen Eintrag  kuerzlich  erst selbst ueber dein GoogleMyBusiness Konto  angelegt  dabei dann aber   (und erstaunlicherweise -weil dasnicht der Normalfall  waere) selbst die  Option  gehabt, die PIN  ueber dein Dahsboard und dann telefonisch anzufordern - die dann  in Moskau verstaendlicherweise auf deutsch  angesagt wurde  (weil du den PIN-Anruf ja aus Deitschland initiiert hast)?