Zurzeit sind 900 Mitglieder online.
Zurzeit sind 900 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ablehnung meiner Kampagne

Rang 5
# 1
Rang 5

Auch meine Webseite wurde von Google Adwords abgelehnt mit der Begründung: Schneller Reichtum.  Ich habe ein ganz normales Preisvergleichs-Portal wie viele andere auch. Angeblich hat Google ein Problem mit der Weiterleitung der Unterseiten auf ein Affiliat-Programm.  Können Sie mir bitte genau sagen, was der Fehler ist und wie ich ihn beheben kann. Ich möchte, das meine Webseite Google konform wird. (www.der-euro-koenig.de)

E-mail: der-euro-koenig@web.de

Betreff: Ablehnung meiner Kampagne

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Wolle,

 

danke für deine Frage hier im Forum.

 

Die Ablehnung deiner Webseite fällt also unter "Irreführende oder unrealistische Werbeaktionen z.B. "Schnell reich werden"-Schemata oder Versprechungen riesiger Renditen bei minimalem Einsatz[1]

 

Auf den ersten Blick, kann ich u.U. verstehen, dass es spontan zu dieser Ablehnung kam, finde aber gerade kein konkretes Beispiel was für mich einen Richtlinienverstoß ausmacht. Vielleicht sieht hier jemand anderes aus dem Forum noch etwas.

 

Ich würde an deiner Stelle jedoch die o.g. Richtlinie genau studieren und schauen, ob nicht doch etwas, was einem Verstoß nahe kommt, dabei ist. Alternativ solltes du dich an den AdWords Support [2] wenden und denen dein Problem schildern bzw. nach konkreten Handlungsempfehlungen fragen. Diese kannst du dann sicher umsetzen, sodass die Seite u.U. Anfang nächster Woche wieder freigegeben ist.

 

Ich hoffe das hilft!

 

Beste Grüße

Jean-Pierre

 

[1] https://support.google.com/adwordspolicy/answer/6020955?hl=de

[2] https://support.google.com/adwords/answer/8206?hl=de&hlrm=de