Zurzeit sind 103 Mitglieder online.
Zurzeit sind 103 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

AdWords-Werbung für Vor-Ort-Apotheke ohne Online-Shop

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

wir sind eine Vor-Ort-Apotheke in Deutschland ohne Versandapotheken-Lizenz und wir betreiben dementsprechend auch keinen Versandhandel. Wir bieten unseren Kunden lediglich die Möglichkeit, per Smartphone-App bzw. über WhatsApp Artikel zur Abholung bei uns im Laden unverbindlich vorzubestellen.

Leider wird unsere AdWords-Anzeige bei der Überprüfung abgelehnt zum einen wegen des Worts Apotheke in unserem Anzeigentext und zum anderen wegen des Worts WhatsApp in dem Begriff WhatsApp-Vorbestellung.

Was müssen wir tun, um unser Angebot bewerben zu können?

Viele Grüße, Hans-Georg

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: AdWords-Werbung für Vor-Ort-Apotheke ohne Online-Shop

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Pasadena A,

 

die Werbung für Apotheken unterliegt strengen Richtlinien. Da Ihr keine Apotheken-Lizenz habt, ist die Werbung mittels AdWords nur bedingt möglich. In dem geschilderten Fall, empfehle ich die Begriffe Apotheke (ohne Lizenz nicht bewerbbar) sowie WhatsApp (Markenschutz) nicht im Anzeigentext zu verwenden.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional