Zurzeit sind 163 Mitglieder online.
Zurzeit sind 163 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Adwords Konto suspendiert

Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo Community,

 

kurz nach der Einführung der neuen Richtlinien wurde unser MCC gesperrt. In der Benachrichtigungsmail wurde auf keine Richtlinie Bezug genommen. Nachdem ich den Support kontaktiert habe, wurde mir mitgeteilt, dass eine Überprüfung stattfindet. Das Ergebnis der Überprüfung war die Suspendierung sämtlicher AdWords-Konten.

 

Da dies die Existenz meines Unternehems vernichtet, habe ich dies so nicht akzeptieren können und sämtliche Richtlinien, die evtl. verändert wurden durchgearbeitet und unsere Websites angepasst. Diese können nun de facto gegen keine Richtlinie mehr verstoßen.

 

Ich habe also über das Kontaktformular "Einspruch" eingelegt. Es heisst, ein spezialisierter Adwords-Mitarbeiter wird sich mit mir in Verbindung setzen. Hierauf kam nur eine standardtisierte Antwort:

 

*** Dies ist eine vom System generierte E-Mail. Bitte antworten Sie nicht darauf. ***

bei einer Überprüfung Ihres Kontos wurden Verstöße gegen die AdWords-Richtlinien in diesem oder einem zugehörigen Konto festgestellt. Ihr Konto wurde daher gesperrt und Ihre Anzeigen werden nicht mehr bei Google geschaltet.

Weitere Informationen zu den Bestimmungen, denen die Nutzung des AdWords-Kontos unterliegt, erhalten Sie in den Nutzungsbedingungen unter https://adwords.google.de/select/tsandcsfinder.

Sollte Ihr Konto noch ein Restguthaben aufweisen, können Sie jederzeit eine Rückerstattung anfordern. Folgen Sie dazu der Anleitung unter http://support.google.com/adwords/bin/answer.py?hl=de&answer=1703646.

Wenn Ihrer Meinung nach unsere Nutzungsbedingungen von Ihnen vollständig eingehalten werden und Sie daher Widerspruch einlegen möchten, füllen Sie bitte folgendes Formular aus: https://support.google.com/adwords/contact/pf_suspended.

Ihre Anfrage kann von uns nur bearbeitet werden, wenn unsere Nutzungsbedingungen eingehalten werden.

Vielen Dank für Ihre Kooperation.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Google AdWords-Team

 

Das ist natürlich nicht aussagekräftig. Am Telefon werde ich nach Eingabe meiner Kundennummer nur über die Kontosperrung per Tonband informiert und gelange zu keinem Mitarbeiter.

 

Ich weiß nun einfach nicht, ob alte, gesperrte Konten die Ursache sind oder eben das neue, mit den neuen Domains und mE 100%iger richtlinienkonformer Website.

 

Habt Ihr Ideen? Ich bin nun wirklich auf euren Rat angewiesen. Ich möchte ja keinesfalls jammern hier, aber ich möchte nichts unversucht lassen unsere Firma und Arbeitsplätze zu retten.

 

Ich würde einfach zu gerne mit einem Mitarbeiter aus der entsprechenden Abteilung sprechen oder mailen, aber wie es aussieht ist dort kein Durchkommen möglich.

 

Danke für eure Mithilfe.

 

S-A-M

 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Adwords Konto suspendiert

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,
dass Problem ist bedauerlich, aber Konten werden aus eigener Erfahrung nie ohne Grund gesperrt. Viel mehr hast Du zuvor schon Warnmails mit Hinweisen zu Problemen bekommen und diese vermutlich ignoriert. Einige Kunden von uns bekommen solche Mails, teilweise mit Hinweis das die Sperrung binnen 7 Tage o.ä. eintritt. Da bleibt genügend Zeit zur Reaktion. Nach eigener Erfahrungen werden dann auch keine Konten gesperrt, wenn man zuvor reagiert hat und die aufgrund der vermittelten Gesprächsbereitschaft sozusagen signalisiert, dass man bei der Anpassung ist, wenn es dann auch länger als die Frist dauert. Denn Du hast Recht, oftmals sind die Hinweismails nicht aussagekräftig, aber da kann man dann zurückfragen.
Aktuell bleibt der nun der telefonische Support verwehrt. Hast Du versucht per Mail zu erfragen, um welchen Richtlinienverstoss es sich genau handelt?
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Adwords Konto suspendiert

Rang 7
# 3
Rang 7
Hallo sun-e,
danke für deine Nachricht.
Teilweise existieren die Konten ca. 3 Jahre. Die Kommunikation in Bezug auf Richtlinienänderungen verlief stets reinbungslos und wurde sogar von AdWords-Mitarbeitern gelobt. (Nach dem Motto: Klasse, ihr setzt das ja alles immer superschnell um..ist hier auch vermerkt usw.)....Nunja, diesmal gab es wirklich keine Warnmail o.Ä..
Ich erhalte auf meine Mails einfach keine Antwort. Ich habe gestern festgestellt, dass die "alten", gesperrten Konten quasi noch existierten. Nun habe ich diese aufgelöst. Eventuell ist das ja auch kein Grund, warum das neue Konto nicht freigegeben wurde?! Schließlich heisst es in den Standardmails ja "...bei einer Überprüfung Ihres Kontos wurden Verstöße gegen die AdWords-Richtlinien in diesem oder einem zugehörigen Konto festgestellt.....".
Mal sehen, ob das etwas bringt.
Warum trifft der Support, bzw. die Richtlinienabteilung denn nur keine klare Aussage? Das ist mir ein Rätsel.
Beste Grüße
S-A-M

Betreff: Adwords Konto suspendiert

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Ich kann Dir leider nicht ganz folgen. Wieso gibt es "mehrere alte Konten die gesperrt wurde"? Eine Sperrung betrifft zwar ein Konto, aber hinterlegte Bankverbindungen und Handelsregisternummern identifizieren einen "gesperrten Kunden" natürlich sofort. Also man kann kein neues Konto einfach eröffnen. Letztendlich wunder eich mich auch darüber, wieso man als Unternehmen mehrere AdWords-Konto benötigt, da man über mehrere das eigene Unternehmen wegen double-serving nicht bewerben darf. Liegt vielleicht hier der Richtlinieverstoss vor?
Ansonsten kann ich nur erwähnen, dass mir über viele Jahre und etliches an Problemen mit Kunden und den Richtlinien noch nicht ein Fall einer einfachen Sperrung ohne Vorankündigung/Verwarnung vorgekommen ist. Daher vermute ich, dass da einiges mehr schief gelaufen ist.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Adwords Konto suspendiert

Rang 7
# 5
Rang 7
Wir haben als Unternehmen verschiedene Projekte, die ansich nichts miteinander zu tun haben. Für jedes Projekt haben wir mit der Zeit ein neues AdWords-Konto angelegt und diese irgendwann unter einem MCC zusammengefasst. Im Zuge der Einführung des neuen Richtliniencenters wurden dann 3 von 4 Konten gesperrt (ebenfalls das MCC) und suspendiert. Ein Telefonat mit einer AdWords-Mitarbeiterin brachte dann Aufschluss, dass die beworbenen Websites nicht länger richtlinienkonform seien.

Das nicht gesperrte Konto haben wir dann vom MCC losgelöst.

Anschließend wurden dann sämtliche Websites grundlegend überarbeitet, der neuen Richtlinie angepasst und ein neues Konto eröffnet. Wir haben sogar eine neue Domain angelegt dafür und den Firmennamen im HR geändert (Google sofort einen HR Auszug übermittelt und darüber in Kenntnis gesetzt).

Ca. 10 Minuten nach dem Upload der neuen Kampagnen in das nicht gesperrte Konto wurden wir informiert, dass das Konto aus Sicherheitsgründen überprüft wird.
Einige Stunden später haben wir die Nachricht erhalten, dass die Überprüfung ergab, dass Verstöße gegen die Richtlinien, in diesem oder einem zugehörigen Konto existieren. Es wurde allerdings nicht erwähnt, um welches Konto es sich handelt bzw. um welchen Verstoß.
Eine halbe Stunde später erhielten wir die Nachricht, dass das Konto suspendiert wurde.
Über das entsprechende Formular habe ich Einspruch eingelegt, mit der Bitte um Kontaktaufnahme, da ich auch telefonisch nicht durchkomme.

Danke für die Unterstützung.
Beste Grüße
S-A-M

Betreff: Adwords Konto suspendiert

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Dann bleibt Dir nichts weiter übrig als abzuwarten. Die Vertösse müssen aber relativ heftig sein, eventuell gab es in der Vergangenheit vermehrt Verstösse, da so schnell reagiert wurde. Dann standen die Konto schon quasi unter besonderer Beobachtung. Zumal mir zuvor noch nie untergekommen ist, dass ein MCC gesperrt wird. Hilfe wirst Du hier in der Community allerdings bei Deinem Fall kaum bekommen können.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Adwords Konto suspendiert

Rang 7
# 7
Rang 7
Gibt es denn tatsächlich soetwas wie "lebenslange" Sperre seitens Google?

Betreff: Adwords Konto suspendiert

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Soweit ich weiss, ja.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Adwords Konto suspendiert

Rang 7
# 9
Rang 7
Vielen Dank für deine Hilfe.

Betreff: Adwords Konto suspendiert

Rang 7
# 10
Rang 7
Soeben kam eine Antwort:


*** Dies ist eine vom System generierte E-Mail. Bitte antworten Sie nicht darauf. ***

bei einer Überprüfung Ihres Kontos wurden Verstöße gegen die AdWords-Richtlinien in diesem oder einem zugehörigen Konto festgestellt. Ihr Konto wurde daher gesperrt und Ihre Anzeigen werden nicht mehr bei Google geschaltet.

Weitere Informationen zu den Bestimmungen, denen die Nutzung des AdWords-Kontos unterliegt, erhalten Sie in den Nutzungsbedingungen unter https://adwords.google.de/select/tsandcsfinder.

Sollte Ihr Konto noch ein Restguthaben aufweisen, können Sie jederzeit eine Rückerstattung anfordern. Folgen Sie dazu der Anleitung unter http://support.google.com/adwords/bin/answer.py?hl=de&answer=1703646.

Wenn Ihrer Meinung nach unsere Nutzungsbedingungen von Ihnen vollständig eingehalten werden und Sie daher Widerspruch einlegen möchten, füllen Sie bitte folgendes Formular aus: https://support.google.com/adwords/contact/pf_suspended.

Ihre Anfrage kann von uns nur bearbeitet werden, wenn unsere Nutzungsbedingungen eingehalten werden.

Vielen Dank für Ihre Kooperation.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Google AdWords-Team


Das kann doch nicht wahrsein. Es heißt ich werde tel. kontaktiert von einem spezialisierten Mitarbeiter... was würdest du jetzt tun?

Beste Grüße
S-A-M