Zurzeit sind 328 Mitglieder online.
Zurzeit sind 328 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

[Adwords-Richtlinien] Suche Ursachen für gesperrte Webseite!

Rang 5
# 1
Rang 5

Guten Tag zusammen, 

 

meine Webseite wurde leider für Adwords gesperrt, die Anzeigen dementsprechend auch deaktiviert.

 

Der Grund von Google: Irreführende Inhalte.

 

Das könnten jetzt sehr viele Sachen sein, einen konkreten Grund hat Google leider nicht angegeben.

 

Hier die Zielwebseite, welche ich beworben habe: https://www.abnehmen-ohne-bewegung.de/25-kostenlose-abnehm-tricks/

 

Natürlich sind an der Seite einige Sachen kritisch, aber jene sollten alle den Richtlinien entsprechen.

 

Es ist auch kein Medizin-Produkt, das gegen Richtlinien verstösst oder ein Zertifikat benötigt.

 

Leider kann ich auch keine Anzeigen für andere Unterseiten der Webseite http://abnehmen-ohne-bewegung.de mehr schalten, da diese vollständig gesperrt wurde.

 

Einen Antrag habe ich bereits eingesendet und wurde leider abgelehnt… (Anbei Screenshot von Antwort)

 

Gibt es hier Experten, die mir konkret mitteilen können, warum meine Webseite gesperrt wurde? Ich wäre sehr dankbar und würde mich auch revanchieren.

 

Einen schönen Tag und liebe Grüsse,

Andrin Meier

Bildschirmfoto 2017-10-11 um 13.13.48.png

1 Expertenantwort(en)verified_user

[Adwords-Richtlinien] Suche Ursachen für gesperrte Webseite!

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo,

ich würde konkret mit Google klären, woran man sich stört. Weil häufig sind es Details die man so ohne weiteres nicht findet. Eine ähnliche Sperrung hatten wir bei einem Finanzdienstleister, wo es am Ende um eine Aussage zu einer Rendite mit einer Prozentzahl ging. Google störte sich an der Prozentzahl und diese sollte verschwinden oder der Anbieter einen Nachweis erbringen, dass diese Rendite auch erzielt werden können. 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein