Zurzeit sind 303 Mitglieder online.
Zurzeit sind 303 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Artikel abgelehnt. Falsche Preisangabe

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen.

 

Folgendes Problem.

 

Google meint beim überprüfen meines Shopping Feeds das die Preise auf der Webseite anders sind als die die ich übermittel. Stimmt nicht.

 

Ich habe die Preis im Shop geprüft und auch in der Datei die ich hochlade. Die Preise passen die ich im Webshop habe und übermittel.

 

Preis Webshop 1199.- Preis im Feed 1199.-

Im merchantcenter zwigt es mir 1189,90.-

Mein FEED den ich hochladeMein FEED den ich hochladeScreen vom Sercicecenter mit dem Preis den die habenScreen vom Sercicecenter mit dem Preis den die haben

 

Wo kann der Fehler liegen.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Artikel abgelehnt. Falsche Preisangabe

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

im Merchant-Center steht bei der Meldung ein Erkennungsdatum dabei.
Vermutlich war das mal der Preis und die Meldung wird nicht aktualisiert wegen der 1% Regel.
Alle Fehler unter 1% werden selten geprüft und auch selten aktualisiert im Merchant-Center.

Gruß en001

Betreff: Artikel abgelehnt. Falsche Preisangabe

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo,

 

Es sind aber über 1000 Artikel ( 23% )

 

die dabei betroffen sind.

 

hmmm ????

 

Fehleranzahl.jpg

Betreff: Artikel abgelehnt. Falsche Preisangabe

[ Bearbeitet ]
Rang 9
# 4
Rang 9

Hi Michael,

ein ähnliches Problem mit Preisangaben kann auch bei komplett oder teilweise konfigurierten Produkten vorkommen. Wenn der User z.B. bestimmte Produktwünsche bzw. Zubehör kaufen möchte und der Preis (im Vgl. zum Feed-Preis) sich entsprechend erhöht.

Gruß

VG
Andre B