Zurzeit sind 69 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Cookie-Choice

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

Hallo,

es gab gerade die Meldung, dass Google seine Richtlinien anpasst und Cookie Choice quasi Bestandteil der Richtlinien werden. Allerdings finde ich keine konkreten Angaben, wie weit Google das quasi durchsetzen will. Weil bedeutet das nicht, dass ab September Webseiten ohne Cookie Choice gegen die Richtlinien verstossen und somit auch für Google AdWords gesperrt werden können? Weil eine konkrete Aussage diesbezüglich wäre ja mal schön, weil viele Kunden ignorieren solche Meldungen gerne, da sie keinen Handlungsbedarf sehen, solange nichts angedroht wird und dann gibt es Ende des Jahres ein böses Erwachen...oder geht Google nur explizit auf AdSense User ein?

 

Nachtrag: Ganz schöner "**bleep**storm" über Google, weil die Richtlinie weltweit gilt :-)

http://adsense.blogspot.ie/2015/07/introducing-new-user-consent-policy.html

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor sun-e
September 2015

Betreff: Cookie-Choice

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Tja, gerade die Frage gestellt, schon hab nun eine direkte Mailinfo von Google bekommen und es betrifft AdWords also nicht:
"...hiermit möchten wir Sie auf eine neue Richtlinie zur Einholung der Zustimmung der Endnutzer in der EU hinweisen, mit der den geltenden gesetzlichen Vorgaben und Best Practices Rechnung getragen wird. Diese Richtlinie sieht vor, dass Sie zur Einholung der Zustimmung des Endnutzers verpflichtet sind, wenn Sie Produkte wie Google AdSense, DoubleClick for Publishers und DoubleClick Ad Exchange einsetzen."

Also nur publisher...
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor sun-e
September 2015

Betreff: Cookie-Choice

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Tja, gerade die Frage gestellt, schon hab nun eine direkte Mailinfo von Google bekommen und es betrifft AdWords also nicht:
"...hiermit möchten wir Sie auf eine neue Richtlinie zur Einholung der Zustimmung der Endnutzer in der EU hinweisen, mit der den geltenden gesetzlichen Vorgaben und Best Practices Rechnung getragen wird. Diese Richtlinie sieht vor, dass Sie zur Einholung der Zustimmung des Endnutzers verpflichtet sind, wenn Sie Produkte wie Google AdSense, DoubleClick for Publishers und DoubleClick Ad Exchange einsetzen."

Also nur publisher...
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein