Zurzeit sind 154 Mitglieder online.
Zurzeit sind 154 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Einrichtung View-Tracking der Anzeigen im GDN

Rang 5
# 1
Rang 5

"Hallo,

 

ich möchte gerne ein View-Tracking meiner Anzeigen im GDN (auch Youtube und GSP) einrichten. Das heißt...ich möchte über mein separates Tracking-Tool es messen, wenn meine Anzeige ausgespielt wurde. Ich habe mich schon etwas zu dem Thema im Hilfe Artikel "Adserving durch Drittanbieter" informiert. Aber leider fehlt mir hier die grundsätzliche Vorgehensweise. Ich habe Banner und ich habe einen 3rd-Party Tracking-Link inkl. für den View. Kann mir jemand bitte kurz erläutern, wie ich jetzt vorgehen kann?

 

Danke,

Alex

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Einrichtung View-Tracking der Anzeigen im GDN

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Gute Frage, dass dürfte nur gehen, wenn das Tracking innerhalb der Tracking-URL erfolgt bzw. das Ad über Drittserver geladen wird. Schau mal hier:
https://support.google.com/adwordspolicy/answer/94230?hl=de

Nimmst Du bereits am Programm für Ad Serving durch Dritte teil?
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Einrichtung View-Tracking der Anzeigen im GDN

Rang 5
# 3
Rang 5
Hallo Sönke,

danke für deine Antwort. Ich möchte gerne die 1. Lösung, also das Tracking innerhalb der Trackingvorlage zu vollziehen, umsetzen. Aber wie soll das genau gehen? Die Trackingvorlage ist ja ausschließlich für das Click-Tracking bestimmt. Also erst wenn ein Nutzer auf die Anzeige klickt, greift die Trackingvorlage und die Infos, dass auf die Anzeige geklickt wurde, werden an das Trackingtool übergeben. Ich möchte aber auch, dass schon eine Impression einer Anzeige an das Trackingtool übergeben wird. Also dass schon das Laden der Anzeige auf einer Website an mein Trackingtool weitergeleitet wird. Kann man die Trackingvorlage also überhaupt für das View-Tracking nutzen?

Die andere Möglichkeit über das Laden der Ad über Drittserver sehe ich eher als umständlich an. Kennst du eine smarte Lösung dafür? Ich nehme aktuell noch bei keinem Programm für Ad Serving teil und möchte das schnell, unkompliziert und möglichst kostenfrei umsetzen. Hast du ein paar Tipps für mich?

Danke,
Alex

Betreff: Einrichtung View-Tracking der Anzeigen im GDN

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Ich bin da leider selber überfragt, aber ich meine ohne Drittserver wirst Du es nicht lösen können, da per Klick kann man mittels der ZielURL tracken. Aber eine Impression geht nur, wenn der AdCode geladen wird. D.h. Du wirst Deinen eigenen, modifzierten AdCode benötigen und genau das geht nur über Dritte.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Einrichtung View-Tracking der Anzeigen im GDN

Rang 5
# 5
Rang 5
Hallo Sönke,

danke für deine Antwort. Google selbst konnte mir auch nicht wirklich helfen. Vielleicht weiß jemand anders noch mehr?

Betreff: Einrichtung View-Tracking der Anzeigen im GDN

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Was hat Google denn genau gesagt? Ich vermute, dass sie sich eben bedeckt gehalten haben, weil es eine Drittlösung erfordert. Eine simple Lösung dürfte es nicht geben.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein