Zurzeit sind 288 Mitglieder online.
Zurzeit sind 288 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google AdWords Datenschutz

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,

 

der Datenschutz unseres Kunden fragt uns leider nach Fakten, die wir nicht wissen. Könnt ihr uns da weiter helfen?

 

1. Welche Daten werden von Google gesammelt, wenn der User von der Suchmaske aus auf den Werbelink klickt?

2. Definiert Google IP-Adressen als personenbezogene Daten?

3. Welche Daten erhält unser Kunde von Google, wenn Ads eingesetzt werden?

4. Können sich aus Google Adwords Probleme ergeben?

 

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Gabi (Community Manager)
März 2016

Betreff: Google AdWords Datenschutz

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo,

https://privacy.google.com/?hl=de
Da wird alles schön ausführlich erklärt.

Gruß en001

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Google AdWords Datenschutz

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Sandro

 

Rechtsberatung können und vor allem dürfen wir hier nicht geben. In der Regel kommen Fragen bezüglich Datenschutz und Google Analytics auf. Dazu gibt es hier einen Artikel. 

 

Ob Google IP-Adressen als personenbezogene Daten definiert, spielt aus meiner Sicht keine Rolle. Das hat Google nicht zu entscheiden. Für Analytics gibt es zumindest die Möglichkeit die IP-Adresse zu anonymisieren. Das ist auch Voraussetzung, damit man mit diesem Tool datenschutzkonform arbeitet.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Gabi (Community Manager)
März 2016

Betreff: Google AdWords Datenschutz

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo,

https://privacy.google.com/?hl=de
Da wird alles schön ausführlich erklärt.

Gruß en001