Zurzeit sind 583 Mitglieder online.
Zurzeit sind 583 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Keine Reaktion auf mehrfache Meldungen illegaler Dienstleistungen!

Rang 5
# 1
Rang 5

Guten Tag zusammen,

 

zur Erklärung ein paar einleitende Worte vorab:

 

Es geht um den Bereich Finanzdienstleistungen bzw. Googles Adwords Richtlinien Privatkredite, welche angepasst/verschärft wurden.

 

Einige davon betroffene Kollegen und ich wurden weder davon in Kenntnis gesetzt, noch wurde uns ausreichend Zeit zur Nachbesserung gegeben. Die Webseiten wurden einfach gesperrt. Nach Anpassung sind die Seiten nun richtlinienkonform, Google reagiert aber nicht, es gibt nach mehrfachem Kontakt (Hotline, Formular) keinerlei Rückmeldung, die Anzeigen sind bereits die 2.Woche gesperrt, soviel in eigener Sache.

 

Nun zum Weiteren:

 

Google setzt hohe Maßstäbe in Bezug auf Schutz des Verbrauchers und muss sich demnach auch an diesen strengen Richtlinien messen lassen. Illegale Dienstleistungen dürfen somit nicht beworben werden. Mehrere Meldungen von Mitbewerbern und mir, werden scheinbar ignoriert. Es gibt auch hier keine Reaktion oder Rückmeldung!

 

Es gibt ein aktuelles Urteil, welches den sogenannten Rückkaufhandel, bei Google Adwords auch unter Cash&Drive, Sale&Rent back, Weiterfahroption etc. beworben, untersagt. Diese Dienstleistung ist vom Gesetzgeber verboten und die Umgehungsversuche der Anbieter, durch das letzte Urteil für unzulässig erklärt worden.

 

Wie kann es sein, dass diese (wenigen) Anbieter, nach wie vor bei Adwords werben? Google liegt das Urteil, sowie zahlreiche Beschwerden vor. 

 

Als seriöser Anbieter der sich den Googlerichtlinien anpasst, wird man ausgebremst (Anzeigen sind immer noch geblockt!) wohingegen Anbieter die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen, unbehelligt werben. Meiner Erfahrung nach ist man bei Google entweder nicht Willens, oder in der Lage, Beschwerden nachzugehen.

 

Aufgrund der Vielzahl der Beschwerden muss hier bewusstes wegsehen unterstellt werden.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Keine Reaktion auf mehrfache Meldungen illegaler Dienstleistungen!

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Vorname N,

 

Deinen Frust kann ich verstehen - bin selbst oft genug bei Google vor Wände gelaufen.

Aber dies ist ein öffentliches Forum, wo Nutzer anderen Nutzern helfen - wenn das hier einer von Google lesen sollte, ist das Zufall.

 

Ciao

          Holger

 

Keine Reaktion auf mehrfache Meldungen illegaler Dienstleistungen!

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 3
Rang 5

Dies war mir nicht bekannt, passt aber zum sonstigen Auftritt der Weltpolizisten.

 

In übertragenem Sinne in fremde Länder "einmarschieren" und die eigenen Richtlinien durchsetzen. Man betreibt nicht nur aktiv Marktverzerrung, sondern schert sich auch nicht um geltendes Recht. Nun denn, nichts Neues. 

 

America first, echt unglaublich. Die Amis machen sich immer beliebter, und da wundert man sich über die bomben Stimmung?

 

Einen schönen Tag.