Zurzeit sind 290 Mitglieder online.
Zurzeit sind 290 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Meine Anzeige bei Adwords ausgeschlossen Grund?

Rang 5
# 1
Rang 5

Meine Anzeige bei Adwords wurde wegen: ( Website ausgeschlossen Website-Richtlinie Website-Richtlinien: Irreführende oder unrealistische Werbeaktionen) ausgeschlossen habe nun Änderungen vorgenommen aber noch immer wird sie nicht freigeschaltet meine Zielseite: http://finanzielle-sicherung.de/eigenes-umsatzstarkes-business-aufbauen/

Ich habe jetzt schon des öfteren den email supprt gefragt und dort auch hilfen bekommen was ich für anderungen vornehmen sollte dnn habe ich bei googe adwords bei anzeigen erneut testen gedrückt und immer noch ausgeschlossen...

Der support schrieb auch noch das:Ein anderes Problem ist aber weiterhin, dass das AdWords-Konto gesperrt ist. Diese Sperrung kann nur aufgehoben werden, wenn alle Websites, die Sie bewerben, richtlinienkonform gestalten, sodass diese den AdWords-Richtlinien entsprechen. Danach wird das gesamte Konto nochmals geprüft und dieses kann nur freigeschaltet werden, wenn keine Verstöße mehr vorliegen.

 

-Muss ich darunter jetzt verstehen das ich aber nur die zielseite also wo ich auch nurdie werbung raufschalte ändern muss oder auch die startseite usw? wie z.B finanzielle-sicherung.de

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Meine Anzeige bei Adwords ausgeschlossen Grund?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

da stehen die Richtlinien.
https://support.google.com/adwordspolicy/answer/6008942?hl=de

Es betrifft die beworbenen Seiten. Leute klicken aber immer auf mehrere Seiten.
Also solltest du alles überarbeiten. Wirf alles auf der Seite weg und verkaufe was anderes.

Gruß en001

Betreff: Meine Anzeige bei Adwords ausgeschlossen Grund?

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo Marvin,

dass Problem ist, Du darfst keine Behauptungen aufstellen, die Du nicht belegen kannst. Wir haben einen Finanzdienstleister, als Kunden der damit wirbt, dass er eine Rendite von x% erwirtschaftet. Google lehnt das als unbewiesen ab. Obwohl er quasi auf historischen Daten das belegen kann reicht es nicht. Also muss die Zielseite so angepasst werden, dass es relativiert wird von der Aussage, also frei nach dem Motto "wir können gute Rendite bieten". aber keine Prozentangaben.
Verkaufsseiten wie Deine sind in Google Augen sehr, sehr schwierig. Ich würde Dir empfehlen Dich mit dem Support in Verbindung zu setzen und die sollen Dir sagen, was Du anpassen musst, damit es durch geht. Sonst sitzt Du da ewig dran und drehst Dich im Kreis, weil es immer wieder abgelehnt wird.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein