Zurzeit sind 82 Mitglieder online.
Zurzeit sind 82 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Unsere Domain ist komplett von der Werbung ausgeschlossen. Hilfe!!!!!

Rang 5
# 1
Rang 5

Völlig unberechtigt hat google all unsere Anzeigen gesperrt. Und das zum Wochenende, an dem nicht einmal der Support zur Verfügung steht. Gibt es irgendwo sofortige Hilfe bei google, um diesen Zustand SOFORT aufzuklären und zu beenden?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Unsere Domain ist komplett von der Werbung ausgeschlossen. Hi

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Jan H,

 

ob berechtigt oder unberechtigt kann ich nicht beurteilen. In der Regel bekommt man im Vorfeld mehrere Hinweise und Infos zum Grund der Sperrung. Was steht den in der Sprechblase, hinter den Anzeigentexten? Etwas mehr Infos wären hilfreich(er).

 

 

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Unsere Domain ist komplett von der Werbung ausgeschlossen. Hilfe!!!!!

Rang 5
# 3
Rang 5

Es geht mir in erster Linie darum, die Frage Unberechtigt oder nicht, mit jemanden zu klären, der sofort handeln kann. Es bringt nichts, dass WIR ZWEI diese Frage klären, wenn Sie keinen Einfluss darauf haben. 

 

Trotzdem hier mal die Mail von g. (Anmerkung: Bereits gestern habe ich ein Gespräch mit der g.-Hotline darüber gehabt. Darauf hin haben wir einen Antrag gestellt, der uns als Inhaber der beanstandeten Software ausgibt. Danach kam unsere Komplett-Speerung).

 

Lieber AdWords-Kunde,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Ihrer Websites gegen unsere Werberichtlinien verstößt. Daher werden Ihre Anzeigen, die mit dieser Website verknüpft sind, nicht mehr ausgeliefert. Zudem werden neue Anzeigen, die auf die Website verweisen, abgelehnt.

So können Sie die Website korrigieren, damit Ihre Anzeigen wieder ausgeliefert werden:

1. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an der Website vor, die derzeit gegen unsere Richtlinien verstößt:

     Angezeigte URL: mymoments.de


     Richtlinienverstoß: Unzulässiges Unternehmen – kostenlose Desktop-Software
     Details und Anleitungen: https://support.google.com/adwordspolicy/answer/6368711#680


2. Reichen Sie Ihre Website zur erneuten Überprüfung ein. Folgen Sie dazu der Anleitungen unter obigem Link. Wenn Ihre Website unseren Richtlinien entspricht, können wir die Anzeigen wieder freigeben.

Bei wiederholten Verstößen gegen unsere Werberichtlinien kann Ihr AdWords-Konto gesperrt werden. Lesen Sie unsere Werberichtlinien und beheben Sie umgehend alle Probleme. Weitere Informationen zu den AdWords-Richtlinien zur Kontosperrung finden Sie unter https://support.google.com/adwordspolicy/answer/164786?hl=de&utm_source=policy&utm_medium=email&utm_....

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Google AdWords-Team

--------------
Diese Nachricht wurde über eine E-Mail-Adresse gesendet, die ausschließlich zum Senden von Nachrichten verwendet wird. Über diese Adresse werden keine E-Mails empfangen. Antworten Sie daher nicht auf diese E-Mail. Unterhttps://support.google.com/adwords/answer/8206?contact=1&hl=de&utm_source=policy&utm_medium=email&ut... finden Sie unsere Supportkanäle und -zeiten.


-----------------------------------------
Unter http://adwords.google.com/um/EmailOptOutLink?token=AOGacIobR73qYTyxizHOW0ZgKBWZH2snbASl-LGaSjalDJXT9... können Sie E-Mails zu den Richtlinien für das mit der E-Mail-Adresse mymomentsplus@gmail.com verknüpfte Konto abbestellen. Dieser Link ist 30 Tage gültig.

Google Ireland Ltd. Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Ireland Registriert in Dublin, Irland | Registrierungsnummer: 368047

 

Betreff: Unsere Domain ist komplett von der Werbung ausgeschlossen. Hi

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo @Jan H,

 

sorry, das ich geantwortet habe ... ich wollte nur helfen.

 

Die Infos zum Richtlinien-Verstoß sowie die weitere Vorgehensweise hast Du via Link bekommen - ergo beseitige den Verstoß und reich die Seite bei Google erneut ein.

 

Info:

Hier in der AdWords-Community kann niemand die Sperrung aufheben, dies kann einzig und allein Google. Das dies SOFORT oder an diesem Wochenende passiert ist höchst unwahrscheinlich. Wie lange es dauert hängt davon ab, wann der Verstoß geändert und gemeldet wurde und wie schnell Google dieses intern abarbeitet.

 

Good luck

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Unsere Domain ist komplett von der Werbung ausgeschlossen. Hilfe!!!!!

Rang 5
# 5
Rang 5

Vielen Dank. Sorry, ich wollte nicht den Eindruck hinterlassen, dass ich für Ihre Hilfe nicht dankbar bin. Meine Hoffnung war, dass mir hier in der Community jemand eine Stelle oder Instanz nennen kann, die am Wochenende solche Missverständnissse sofort ausräumt. Darauf allein hat sich meine Eingangsfrage bezogen.

 

Schönes Wochenende

 

Jan Höppner

 

Unsere Domain ist komplett von der Werbung ausgeschlossen. Hilfe!!!!!

Rang 9
# 6
Rang 9

Hallo Jan,

soweit ich das beurteilen kann, wird hier der fehlende Name der Desktop-Software beanstandet.

In den Richtlinien heißt es:

"... es sei denn, die Anzeige beinhaltet den genauen Namen der beworbenen Software und führt zur verbindlichen Online-Vertriebsquelle dieser Software."

https://support.google.com/adwordspolicy/answer/6368711#680

 

Alternativ gibt es (nur eine Idee) solche Möglichkeiten:

http://andiewand.de/

 

Wünsch dir Erfolg