Zurzeit sind 555 Mitglieder online.
Zurzeit sind 555 Mitglieder online.
Probleme mit der Anzeigenfreigabe oder Fragen zu den AdWords-Werberichtlinien? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

alkoholfreies Produkt bewerben

Rang 5
# 1
Rang 5

In meiner Anzeige möchte ich für ein Produkt bewerben, das keinen Alkohol enthält. Es handelt sich um ein Alleinstellungsmerkmal des Produkts! Allerdings wurde mir die Anzeige wohl wegen des Wortes Alkohol gesperrt. Kann ich Google Adwords in irgendeiner Form um Erlaubnis bitten?

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: alkoholfreies Produkt bewerben

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Lilian,

 

eigentlich kann man eine Ausnahme beantragen bei abgelehnten Anzeigen, falls man der Meinung ist, dass diese fälschlicherweise abgelehnt worden sind. Leider aber habe ich aktuell keine abgelehnten Anzeigen, daher hier eine mehr oder weniger detaillierte Beschreibung:

 

  • Ausnahme beantragen im Webinterface: Bei der entsprechenden Anzeige auf die kleine Sprechblase klicken. In dem Popup müsste irgendetwas von "Anzeige entspricht nicht unseren Richtlinien..." stehen. Darunter sollte ein +/- Aufklappmenü "Details" sein. Einfach drauf klicken, bei Ausnahme beantragen einen Haken setzen und speichern. 

 

 

 

 

Viele Grüße

Mario

Betreff: alkoholfreies Produkt bewerben

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Lilian,

die Richtlinien in Bezug auf Alkohol sind ziemlich umfangreich. Wichtig für Dich zu wissen ist u.a., dass z.B. alkoholfreies Bier oder alkoholfreier Wein denselben Richtlinien unterliegen, wie die alkoholhaltigen Varianten. Wenn "kein Alkohol" bei deinem Produkt ein Alleinstellungsmerkmal ist, dann gehe ich davon aus, dass es gerade deshalb ebenfalls unter diese Richtlinie fällt.

Schau Dir die Richtlinien mal genau an - evtl. ist der Anzeigentext irgendwie zu "gesundheitsfördernd" (nicht zulässig) oder die Anzeigen sollen im Display-Netzwerk erscheinen (nicht zulässig) o.Ä:

https://support.google.com/adwordspolicy/answer/6008942?hl=de
https://support.google.com/adwordspolicy/answer/6012382