Zurzeit sind 996 Mitglieder online.
Zielvorhaben, Conversions, Leads, Trichter, E-Commerce, Warenkorb.
Anleitung
favorite_border
Antworten
Highlighted

Analytics: Attribution Modeling Tool

Rang 1
Rang 1

Hallo,

 

weiß jemand, ob und wie es möglich ist, in GA kundenspezifische Attributionsregeln für einzelne Kanäle festzulegen?

Bsp:

Als default Attribution lege ich 'last click' oder 'position based' fest, möchte aber in dem Fall, das ein FB Klick stattgefunden hat (egal an welcher Stelle des pfads) die Conversion zu 100% Fb zurechnen. Auch, wenn danach ein direct, Google cpc oder Google organic Klick stattgefunden hat.

 

Ist das möglich und wenn ja, wie?

 

Vielen Dank

Judith

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Analytics: Attribution Modeling Tool

Top Beitragender
Top Beitragender
Hallo Judith,
ja das geht du gehst auf die Seite der Attributionsmodelle wählst dann oben im Popup das Menü aus und wählst ganze unten "Neues benutzerdefiniertes Modell erstellen"

Auf der nächsten Seite kannst du dann zum Einen das Default Modell wählen und zum anderen Facebook als 100% eintragen.
Bitte darauf achten wie du Facebook trackst. FB Ads und social sollten ja getrennt sein.

Betreff: Analytics: Attribution Modeling Tool

Rang 1
Rang 1
Hallo Thorsten,
vielen Dank für Deine Antwort.
Super, dass das geht! Die Seite 'benutzerdefiniertes Modell erstellen' hatte ich schon gefunden, allerdings bin ich mir nicht sicher, wie man es dort genau anlegt (welche Regeln man wie erstellt). Auch werde ich dort gefragt, wie viel höher ich diese Conversion im Vergleich zu Anderen bewerten möchte und da frage ich mich, was ich da angebe. Denn ich möchte ja, dass 100% FB zugerechnet werden. Auch der Google Support hatte darauf keine Antwort und war sich nichtmal sicher, ob das überhaupt der richtige Weg ist.
Wäre es möglich, dass Du mir eine Step-by-Step Anleitung geben kannst? Was ich wo genau angeben müsste? Das wäre super!

Vielen lieben Dank und beste Grüße
Experten zum Thema
ThorstenO_rC