Zurzeit sind 600 Mitglieder online.
Zurzeit sind 600 Mitglieder online.
Zielvorhaben, Conversions, Leads, Trichter, E-Commerce, Warenkorb.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Conversion Tracking mit GTM und Digistore

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,
 
ich habe ein Problem und weiß nicht, wo ich dabei ansetzen soll.
 
Folgendes Szenario:
- wir verkaufen zwei digitale Produkte über Digistore
- der User landet nach Abschluss des Kauf´s auf einer Danke-Seite http://xyz.de/danke
- die gekauften Produkte erscheinen als Parameter in der URL der Dankesseite z.B.http://xyz.de/danke-basic?produkt=1
- Auf der Dankesseite ist der Google Tag Manager eingebaut und funktioniert, soweit ich das sehen kann auch richtig. Je nachdem welches Produkt gekauft wird, wird das entsprechende Event gefeuert.
- Dieses kommt als Conversion in GA auch an.
 
... ABER:
- laut Digistore hatte ich in einem bestimmten Zeitraum 10 Verkäufe, in GA werden aber 31 Conversions gezählt.
- manche Events werden doppelt gezählt, manche gar nicht. Unabhängig vom verkauften Produkt. viele Conversions, die gar nicht zugeordnet werden können.
- Teils werden die Conversions in GA erst Tage später gezählt
- dann gibt es noch Conversions mit "Ort des Abschlusses für das Zielvorhaben" als (entrance). Was heißt das? sonst steht hier z.B. .http://xyz.de/danke-basic/?produkt=1
- manche Conversions entstehen auf URLs, die ich im GTM gar nicht mit angegeben habe z.B. .http://xyz.de/hallo/ (in der Triggerkonfiguration im GTM siehe Screenshot.)
 

Bildschirmfoto 2017-03-30 um 23.13.13.pngBildschirmfoto 2017-03-30 um 23.13.48.pngBildschirmfoto 2017-03-30 um 23.18.10.pngBildschirmfoto 2017-03-30 um 23.06.19.png


Ich weiß leider echt nicht, wie ich hier ansetzen soll. Zudem ist es echt doof, wenn in der Conversionübersicht nicht der richtige Ort für den Abschluss mit Parameter steht.

Vielleicht weiß jemand von euch Rat.

vielen Dank im Voraus,

*h