Zurzeit sind 350 Mitglieder online.
Zurzeit sind 350 Mitglieder online.
Zielvorhaben, Conversions, Leads, Trichter, E-Commerce, Warenkorb.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Diskrepanz zwischen Bestellungen (Zielvorhaben) und eCommerce Tracking

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo Community,

 

nach gefühlt 100 Jahren haben wir es nun endlich geschafft, das E-Commerce Tracking in unserem Shop zu integrieren (via Tag Manager); das hat dann auch wunderbar bei zwei Testbestellungen von mir funktioniert, diese wurden sauber dargestellt. 

Nun haben wir seitdem einige neue Conversions (reelle Verkäufe, im Backend klar nachvollziehbar); diese werden mit beim entsprechenden Zielvorhaben (Bestellung aufgegeben, Trigger ist die Checkout Success) auch angezeigt, dort kann ich z.B. auch die Quelle sauber tracken. Sie tauchen aber nicht im Bereich E-Commerce auf, dort erscheinen weiterhin exakt zwei Conversions (die beide von mir selbst sind).

 

Nun kennt man es ja, dass Conversions nicht in Analytics auftauchen, wenn beispielsweise ein Analytics-Blocker installiert ist, klar. Doch wie kommt es, dass die Conversion als Zielvorhaben angezeigt wird, im E-Commerce Tracking aber nicht auftaucht? Das ist natürlich wirklich doof, denn so kriege ich bei den Zielvorhaben logischerweise auch nicht den Umsatz angezeigt, der dazu gehört - wofür ich das E-Commerce Tracking aber ja eingerichtet habe...

 

Ich hoffe, dass ich das Problem klarmachen konnte und freue mich auf eure Tipps oder Gedanken dazu - dafür vorab schon einmal besten Dank!

 

LG

 

Jan


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jotteweh
Oktober 2016

Diskrepanz zwischen Bestellungen (Zielvorhaben) und eCommerce Tracking

Rang 13
# 5
Rang 13

Hallo @John M,

 

ich bin beim Beantworten fauler oder pingeliger geworden, je nachdem.

Offensichtliche Fehler lassen sich schnell identifizieren.

Entweder man klötert alle möglichen Gründe durch oder man schaut sich das Protokoll an, dann weiß man nämlich schon mal, woran man ist.

Und ja, da ist das OptOut-Cookie oder die AdBlocker oder oder oder...

Aber wenn es in der Testumgebung (, die ich beim GTM IMMER empfehle, weil er eben NICHT in die Hände von Marketern gehört, die HTML, CSS und JavaScript nicht beherrschen, weil er eben NICHT trivial ist!) schon nicht klappt, dann ist etwas im Argen...

;-)

 

Aloha

 

Arne


Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Diskrepanz zwischen Bestellungen (Zielvorhaben) und eCommerce Tracking

Rang 13
# 2
Rang 13

Hallo @ aka Jan,

 

E-Commerce, nicht Enhanced E-Commerce, korrekt?

 

Und du trackst via Tag Manager mittels des Data Layers, das vom Shopsystem befüllt wird?

 

Kannst du den Kaufvorgang bitte entweder mit dem Tag Assistent oder mit WASP aufzeichnen und dann posten, ob alles korrekt feuert?

 

Der GTM-Code ist im <head>, im <body> oder nach aktualisierter Vorgabe aufgetrennt in beiden?

 

GTM per PlugIn oder manuell eingefügt?

 

"Standard"-Shopsystem wie Shopware oder "Eigenproduktion"?

 

Aloha

 

Arne

 


Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Diskrepanz zwischen Bestellungen (Zielvorhaben) und eCommerce Tracking

Rang 6
# 3
Rang 6

Hi Arne,

 

erstmal vielen Dank für die fixe Antwort!

 

"E-Commerce, nicht Enhanced E-Commerce, korrekt?"

Richtig

 

"Und du trackst via Tag Manager mittels des Data Layers, das vom Shopsystem befüllt wird?"

ebenfalls richtig

 

"Der GTM-Code ist im <head>, im <body> oder nach aktualisierter Vorgabe aufgetrennt in beiden?"

Der Code ist am Anfang des <body>. Die aktuelle Vorgabe kannte ich bis eben noch gar nicht, wir ändern das aber nun.

 

"GTM per PlugIn oder manuell eingefügt?"

Manuell

 

"Standard"-Shopsystem wie Shopware oder "Eigenproduktion"?

customized Gambio Version 3.1.1.1

 

Das Tag Assistant Recording habe ich auch, nur wie stelle ich den nun am besten zur Verfügung?

Jedenfalls habe ich parallel auch den Vorschau-Modus des Tag Managers benutzt, die Tags feuern alle dort, wo sie feuern sollen. Merkwürdigerweise ist meine Testbestellung allerdings nun auch nicht im E-Commerce Tracking erfasst, unter Zielvorhaben aber sauber aufgelistet.

Dieses Mal ging ich über eine Adwods-Anzeige in den Shop und führte die Bestellung aus, die bestellung wird als Zielvorhaben "Bestellung" auch korrekt zu Paid Search zugeordnet.

 

Vorab vielen Dank für neue Tipps!

 

 

 

Diskrepanz zwischen Bestellungen (Zielvorhaben) und eCommerce Tracking

Rang 8
# 4
Rang 8

Hallo Arne,

haben solche Fälle öfters. Man muss beachten, dass die Zielvorhaben vermutlich URL-Basiert sind und diese schon beim "View" der Seite ausgelöst werden. Bei E-Commerce-Tracking (auch mit Datalayer) wird das erst in der Laufzeit ausgelöst, was dazu führen kann, dass wenn z.B. die Besucher zu schnell die Seite, wo der Tag ausgelöst wird, verlassen, es zu keinem Tracking kommt.

Oft sehe ich das bei automatischen Weiterleitungen zu Paypal oder anderen externen Bezahldienstleister wenn dann auch nicht auf die eigene Bestellbestätigung zurück geleitet wird ist die Diskrepanz oft höher.

Versucht zu gewährleisten, dass der Tracking Code so früh wie möglich ausgelöst wird evtl. schon vor dem vollständigem Laden der Seite.

Auch daran denken, das GTM von AdBlocker gerne blockiert wird.


Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jotteweh
Oktober 2016

Diskrepanz zwischen Bestellungen (Zielvorhaben) und eCommerce Tracking

Rang 13
# 5
Rang 13

Hallo @John M,

 

ich bin beim Beantworten fauler oder pingeliger geworden, je nachdem.

Offensichtliche Fehler lassen sich schnell identifizieren.

Entweder man klötert alle möglichen Gründe durch oder man schaut sich das Protokoll an, dann weiß man nämlich schon mal, woran man ist.

Und ja, da ist das OptOut-Cookie oder die AdBlocker oder oder oder...

Aber wenn es in der Testumgebung (, die ich beim GTM IMMER empfehle, weil er eben NICHT in die Hände von Marketern gehört, die HTML, CSS und JavaScript nicht beherrschen, weil er eben NICHT trivial ist!) schon nicht klappt, dann ist etwas im Argen...

;-)

 

Aloha

 

Arne


Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Diskrepanz zwischen Bestellungen (Zielvorhaben) und eCommerce Tracking

[ Bearbeitet ]
Rang 6
# 6
Rang 6

Hallo nochmal,

 

also, ich habe nun noch eine ganze Stange Testbestellungen aufgegeben, dabei verwendete ich verschiedene Traffic-Quellen (Adwords, Shopping, Idealo...). Alle meine Testbestellungen werden (mit Verzögerung) sauber im E-Commerce Bereich bei Analytics angezeigt und auch den Kampagnen zugeordnet.

 

Alle anderen Bestellungen (also die reellen unserer Kunden) allerdings nicht.

Hat jemand eine Idee?

 

Nachtrag:

Allerdings werden weiterhin alle Bestellungen (Test und reell) korrekt als erfolgreiches Zielvorhaben ausgegeben.

Betreff: Diskrepanz zwischen Bestellungen (Zielvorhaben) und eCommerce

Rang 6
# 7
Rang 6

Hallo nochmal,

 

also, warum auch immer - es klappt nun. Besten Dank für die Hilfe, ich benötige nun weitere ;-)

Siehe neues Thema.