Zurzeit sind 668 Mitglieder online.
Zurzeit sind 668 Mitglieder online.
Zielvorhaben, Conversions, Leads, Trichter, E-Commerce, Warenkorb.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Referral-Traffic mit anschließender Konversion: Wie tracken?

Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo zusammen,

 

u.a. arbeiten wir in unserem Unternehmen mit Vergleichsportalen zusammen, die über Links auf eine unserer Landing Pages verweisen. Auf dieser Landing Page existiert ein Formular, dessen Abschluss für uns die wichtigste Conversion darstellt. 

 

Nun wollen wir gerne wissen, wie viele Nutzer, die über diesen Link kommen, dann auch das Formular abschicken. Es ist kein Problem, die Verweise mittels utm_-Parametern zu tracken. Diese verschwinden dann ja aber spätestens auf der zweiten Seite des dreiseitigen Formulars. Habt Ihr in dieser Angelegenheit einen Tipp für mich? Ich bin da echt nirgends fündig geworden.

 

Viele Grüße,

Wilko

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
Juli 2016

Betreff: Referral-Traffic mit anschließender Konversion: Wie tracken?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Wilko,

 

verstehe ich dich richtig: WebsiteA verlinkt mit UTM Parametern auf WebsiteB. Auf WebsiteB ist dann ein 3-seitiges Formular und der Analytics Code eingebaut?

 

Wenn dem so ist sollte das ohne Probleme funktionieren. In dem Moment wo der User mit UTM Parametern auf die Seite kommt, ordnet Analytics den User der entsprechenden Quelle zu und speichert das ganze über einen Cookie. Diesen Cookie trägt der User mit sich rum. Es ist also nicht nötig die UTM parameter über den Userverlauf hinweg in der URL zu haben. Die Auswertung erfolgt wenn UTM Parameter eingesetzt wurden, über Akquisition -> Kampagnen (Eventuell rechte Spalte umstellen auf gewünschtes Zielvorhaben).

 

Rein technisch sollte aber auch ohne UTM Parameter der User als Verweis von WebsiteA gekennzeichnet sein, so dass du über Akquisition -> Alle Zugriffe -> Verweise (Wieder rechte Spalte umstellen) die "Conversions" sehen müsstest.

 

Gruß
Mario

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
Juli 2016

Betreff: Referral-Traffic mit anschließender Konversion: Wie tracken?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Wilko,

 

verstehe ich dich richtig: WebsiteA verlinkt mit UTM Parametern auf WebsiteB. Auf WebsiteB ist dann ein 3-seitiges Formular und der Analytics Code eingebaut?

 

Wenn dem so ist sollte das ohne Probleme funktionieren. In dem Moment wo der User mit UTM Parametern auf die Seite kommt, ordnet Analytics den User der entsprechenden Quelle zu und speichert das ganze über einen Cookie. Diesen Cookie trägt der User mit sich rum. Es ist also nicht nötig die UTM parameter über den Userverlauf hinweg in der URL zu haben. Die Auswertung erfolgt wenn UTM Parameter eingesetzt wurden, über Akquisition -> Kampagnen (Eventuell rechte Spalte umstellen auf gewünschtes Zielvorhaben).

 

Rein technisch sollte aber auch ohne UTM Parameter der User als Verweis von WebsiteA gekennzeichnet sein, so dass du über Akquisition -> Alle Zugriffe -> Verweise (Wieder rechte Spalte umstellen) die "Conversions" sehen müsstest.

 

Gruß
Mario

Betreff: Referral-Traffic mit anschließender Konversion: Wie tracken?

Rang 9
# 3
Rang 9
Hallo Mario,

besten Dank für die Antwort. Das ist genau die Info, die ich gesucht habe. Entschuldige die Verwirrung: Conversion-Tracking ist bei uns tatsächlich erst seit heute implementiert.

Also nochmals vielen Dank und

beste Grüße,
Wilko

Betreff: Referral-Traffic mit anschließender Konversion: Wie tracken?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender