Zurzeit sind 640 Mitglieder online.
Zurzeit sind 640 Mitglieder online.
Zielvorhaben, Conversions, Leads, Trichter, E-Commerce, Warenkorb.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ziele funktionieren nicht mit Universal?

Rang 7
# 1
Rang 7

Hallo,

 

wir haben ein benutzerdefiniertes Ziel mit Trichter das seit Jahren bei Google Analytics einwandfrei funktioniert. Nun haben wir zusätzlich zum normalen Analytics Script auch das Universal Script schon vor etlichen Monaten hinzugenommen. Es laufen also beide und beide sammeln Daten.

Ziel ist es das Nicht-Universal abzuschalten, sobald das Universal richtig läuft. Leider gibt es bei den Daten unerklärliche Differenzen und das größte Problem: Conversions werden bei der Universal Variante nicht getrackt. Unser identisch eingerichtetes Ziel mit Trichter ergibt bei Universal immer 0% und keine Conversions. 

Hat da jemand ähnliche Probleme bzw. einen Vorschlag wie man das lösen kann?

 

Danke schonmal!

 

Gruß,

 

Thomas

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Thomas R
September 2015

Betreff: Ziele funktionieren nicht mit Universal?

Rang 7
# 15
Rang 7

Sorry, dass ich nochmal nerven muss ... aber ich möchte da unerwünschte Nebeneffekte vermeiden:

 

Der alte Code mit der alten Sammel UA ist:

 

<script type="text/javascript">
var _gaq = _gaq || [];
_gaq.push(['_setAccount', 'UA-XXXXXXXX-1']);
_gaq.push(['_gat._anonymizeIp']);
_gaq.push(['_trackPageview']);

(function() {
var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
ga.src=('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
})();

Der neue Code mit der neuen UA ist:

 

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

ga('create', 'UA-XXXXXXXX-2', 'bioweinreich.com');
ga('send', 'pageview');

 

$('#mainloader').hide();
</script>

 

Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann sollte es final so aussehen:

 

<script type="text/javascript">

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

ga('create', 'UA-XXXXXXXX-1', 'bioweinreich.com');

ga('send', 'pageview', {
'anonymizeIp': true
});

 

$('#mainloader').hide();
</script>

 

Der alte Code fliegt dann also komplett raus, richtig? Und ich lasse den neuen Code mit der alten UA sammeln und dann kann ich (wenns klappt) vermutlich die neue UA in Analytics löschen, oder?

 

(Beim neuen Code habe ich jetzt auch das neue Anonymize mit reingenommen ...)

 

Wir testen das natürlich in jedem Falle auch ;-) ...

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Ziele funktionieren nicht mit Universal?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Thomas,
auf Basis Deiner Beschreibung wird es schwer den Fehler zu ermitteln. Ich vermute aber, dass irgendwo der Fehler in Form falscher Ziele in Analytics oder falsch implementierten Code vorliegt. Weil Universal sollte soweit keine Probleme machen. Allerdings habe ich keine Erfahrungen mit zwei parallel laufenden Varianten gemacht. Eventuell entsteht hier tatsächlich ein Konflikt, dass eine Conversion für auf der einen Seite getrackt auf der anderen dann aber nicht mehr zusätzlich ausgewiesen wird. Hast Du mal versucht das auf einer Testseite zu überprüfen, wo nur der Universal Code drauf ist und dann eine Conversion ausgelöst wird?
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Ziele funktionieren nicht mit Universal?

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Einen kleinen Nachtrag: Mir ist eben aufgefallen, dass u.a., bei einem Kundenkonto am 15.5. um 20 Uhr die Portierung auf Google Universal bereits eingeleitet wurde. Scheinbar zwangsweise von Google. Der alte Analytics-Code funktioniert weiterhin auch nach der Umstellung ein ein Austausch wird empfohlen um ein "optimales Trackingergebnis" zu erzielen.
Ich vermute daher fast, dass Du gar keine zwei verschiedenen Analytics im Einsatz hast, sondern nur noch eines...das würde meine "Konflikt-Vermutung" dann sogar noch verstärken.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Ziele funktionieren nicht mit Universal?

[ Bearbeitet ]
Rang 7
# 4
Rang 7

Also für gestern kamen noch für beide UA Sitzungen rein .... Unterschied: Bei Universal ist die Conversion Rate 0 ... beim alten klappt es ... 

 

Es gibt auch keine Unterschiede in der Konfiguration und der beschriebene "Umbau" wäre eine große Sache die zusätzlich noch heikel wäre und vermutlich nichts bringen wird. Das Problem liegt m.E. ausschließlich bei Google ... leider.

 

Trotzdem Danke für die Hinweise und die Mühe!

Betreff: Ziele funktionieren nicht mit Universal?

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo Thomas,
mittlerweile scheinen wirklich alle Analytics-Konten eine Zwangsmigration erhalten zu haben. Zumindest konnte ich kein Kundenkonto finden, wo das nicht der Fall war. Folglich hättest Du zwar zwei verschiedene Analytics-Codes drin, aber beides ist Universal. Handelt es sich denn dabei um zwei verschiedene Propertys? Falls nein, dann läufst Du glaube ich sogar Gefahr das Du alles doppelt trackst.
ich glaube hier liegt gar kein Problem vor, zumal es keinen Sinn macht beide Codes vorzuhalten, da beides ohnehin Universal ist. Wie Google mit den Codes-Schnippseln an sich verfährt wissen wir nicht. Da die Kompatibilität gewährleistet wird, dürfte Google die GA.JS so angepasst haben, dass eine Kompatibilität mit der ANALYTICS.JS besteht. Eventuell lädt sogar die GA.JS schon den komplett neuen Universal-Code und deswegen ist der Code-Austausch auch nur mit optional ausgewiesen.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Ziele funktionieren nicht mit Universal?

Rang 7
# 6
Rang 7
Hm. Kann ich nicht erkennen. Die Aufforderung wird mir noch immer eingeblendet. Ja, es sind 2 verschiedene Properties, also UA-Nummern. Das war ja m.E. die Empfehlung von Google, damals als Universal herausgebracht wurde.
Wenn ich der Aufforderung folge, möchte er etwas umstellen, witzigerweise ist allerdings der Button "Umstellung auf Universal Analytics" gar nicht vorhanden. Auch nicht für die alte nicht UNIVERSAL Property ...
Auf unserer WebSite laufen beide Scripts und zwar so:

&lt;script type="text/javascript">
var _gaq = _gaq || [];
_gaq.push(['_setAccount', 'UA-########-1']);
_gaq.push(['_gat._anonymizeIp']);
_gaq.push(['_trackPageview']);

(function() {
var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
ga.src=('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
})();

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

ga('create', 'UA-########-2', 'MEINEWEBSITE.com');
ga('send', 'pageview');



$('#mainloader').hide();
&lt;/script&gt;

Betreff: Ziele funktionieren nicht mit Universal?

Rang 7
# 7
Rang 7
Ein Unterschied ist mir noch aufgefallen: Die Zuordnung der Website der Webmaster-Tools. Diese hängt natürlich noch an der (funktionierenden) alten UA und sie kann ja auch nicht beiden zugeordnet werden ...

Betreff: Ziele funktionieren nicht mit Universal?

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Hm, zwei Propertys sollten eigentlich auch getrennt gehandhabt werden können, dennoch denke ich das hier ein Konflikt vorliegen müsste. Schau mal im Änderungsverlauf des Analytics-Kontos, dort müsstest Du einen hinweis auf die Zwangsmigration des Kontos finden. Es wurden alle Propertys des Kontos migriert. So betrachtet hast Du quasi zweimal Universal mit zwei Propertys drin. Das Problem mit Webmastertools fördert die Konfliktsituation vermutlich noch. Auch wenn man das Problem selber nicht gelöst bekommt, sollte auf Basis der Tatsache das Du eigentlich zwei identische Codes drin hast das Problem durch entfernen des einen Codes gelöst sein.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Ziele funktionieren nicht mit Universal?

Rang 7
# 9
Rang 7
Beim Nicht-Universal Konto findet sich:
15.05.2014 19:02:06
System
Die Übertragung von der Property "www.MEINESEITE.com" an die Universal Analytics-Verarbeitung wurde gestartet.

Was tun wir nun am besten? Das Universalkonto löschen und das ga Script auf die alte ID umstellen?

Betreff: Ziele funktionieren nicht mit Universal?

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender
Ich würde das "alte Konto", dass also mehr Daten aus der Vergangenheit enthält behalten, den Code auf der Webseite anpassen (laut Google optional und dient nur der besseren Datenqualität, was aber wischiwaschi klingt, würde es aber dennoch empfehlen) und den zweiten Code entfernen. Weil so hast Du ein Konto mit allen Daten ohne Unterbrechung.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein