Zurzeit sind 285 Mitglieder online.
Zurzeit sind 285 Mitglieder online.
Zielvorhaben, Conversions, Leads, Trichter, E-Commerce, Warenkorb.
Anleitung
favorite_border
Antworten

ecommerce tracking > Transaktionsname

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

ich habe folgende Herausforderung:

 

In unserem Shop besteht eine Bestellung aus mehreren Produkten. Diese Produkte sind einem bestimmten Bundle zugeordnet. 

Bsp: Bundle "Nike-Superbundle" besteht aus 1 Pullover Nike , 1 T-Shirt Nike, 1 Stirnband Nike

 

Ich möchte im ecommerce Tracking sowohl wissen, wieviele Nike-Superbundles ich verkaufe habe, aber auch wieviele und welche einzelnen Produkte.

 

Erster Ansatz ist das Bundle über eine benutzerdefinierte Dimension am Produkt mitzugeben, aber ich gehe davon aus, dass ich dann das Nike-Superbundle im o.g. Beispiel 3x verkauft hätte.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: ecommerce tracking > Transaktionsname

Community Manager
# 2
Community Manager
Hallo Esther,

deine frage wurde zu einem unserer Spezialisten gesendet, der sich bald bei dir mit der passenden Lösung meldet.

Viele Grüße, Patrick
Euer AdWords Community Spezialist

AdWords auf sozialen Medien:
Xing | Google+ | Twitter | Facebook

Betreff: ecommerce tracking > Transaktionsname

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo Esther,

Ich würde auch einen Ansatz mit benutzerdefinierten Dimensionen verfolgen. In [1] gibt es eine ähnliche Problemstellung, in der so etwas mit Trennzeichen-getrennten Werten gelöst wurde. Das Beispiel sollte auch auf den E-Commerce-Bereich übertragbar sein.

Christoph

[1] http://www.lunametrics.com/blog/2016/05/25/report-items-in-multiple-categories-in-google-analytics/

Betreff: ecommerce tracking > Transaktionsname

Rang 5
# 4
Rang 5
Hallo Christoph,

danke für die Antwort!

Sprich du würdest "Nike Superbundle" als Produkt übergeben und die einzelnen Bestandteile dann in einer benutzerdefinierten Dimension wie folgt übergeben
1 Pullover Nike | 1 T-Shirt Nike | 1 Stirnband Nike

Habe ich das richtig verstanden?

Betreff: ecommerce tracking > Transaktionsname

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo Esther,

wahrscheinlich ist es hier im E-Commerce-Fall sogar einfacher, auf benutzerdefinierte Dimensionen zu verzichten und die Paketbestandteile einfach direkt mit in den Produktnamen zu schreiben - d.h. so etwas wie

Nike-Superbundle: Pullover Nike |T-Shirt Nike|Stirnband Nike

Dann könnt ihr über entsprechende Report-Filter auch die Verkaufszahlen der Einzelprodukte aufsummieren.

Christoph